Rasierer_by_segovax_pixelio.de

Depilation

Als Depilation werden die verschiedensten Methoden zur Haarentfernung bezeichnet. Allerdings wird bei der Depilation nur der Bereich des Haares entfernt, der außerhalb der Haut liegt, im Gegensatz zur Epilation, bei dem auch die Haarwurzel entfernt wird.

Verschiedene Methoden zur Depilation

Die einfachste Methode der Depilation ist die Rasur, die inzwischen nicht nur von Männern zur Bartentfernung, sondern auch von Frauen genutzt wird. Mit der Rasur können Haare an den verschiedensten Körperstellen entfernt werden, doch wachsen die Haare ziemlich schnell wieder nach. Eine weitere Methode für die Depilation ist die Nutzung von Enthaarungscreme, die auf die Haut aufgetragen wird. Die Creme muss über einige Zeit einwirken, die Haare werden aufgelöst und können zusammen mit der Creme mit einem Spatel abgeschabt werden.

Depilation – kein dauerhaftes Ergebnis

Egal, ob Sie die Haare durch die Rasur oder mit Enthaarungscreme entfernen, ist das Ergebnis nicht dauerhaft. Der Bart wächst bei der Rasur schon am nächsten Tag wieder nach, auch die Haare an anderen Körperstellen wachsen nach ca. einer Woche wieder.

Foto: © Ralph-Thomas Kühnle – pixelio.de




Back to Top ↑